Reiseinfos

 

Anreise edel-optics.de Arena

Die Lage der edel-optics.de Arena in Wilhelmsburg

ANREISE MIT DER BAHN

Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn. Die S-Bahnstation Wilhelmsburg liegt direkt am Haupteingang des Inselparks und die Halle ist somit in wenigen Minuten vom S-Bahnhof aus erreichbar. Mit dem integrierten HVV Kombiticket gilt die Hamburg Towers-Eintrittskarte als Fahrkarte für die Fahrt zur edel-optics.de Arena und zurück in allen Verkehrsmitteln des HVV.

Anreise aus dem Norden:

Vom Hamburger Hauptbahnhof fahren die S-Bahnzüge der Linien S 3 und S 31 zur Hauptverkehrszeit alle fünf Minuten in Richtung Süden mit den Zielen „Harburg“, „Neugraben“ oder „Stade“. Die S-Bahnstation „Wilhelmsburg“, ist nur drei Haltestellen vom Hauptbahnhof entfernt. Die Fahrzeit beträgt nur 8 Minuten.

Anreise aus dem Süden:

Vom Fernbahnhof Hamburg–Harburg fahren die S-Bahnzüge der Linien S 3 und S 31 alle fünf Minuten in Richtung Norden mit den Zielen „Pinneberg“ oder „Altona“. Die Fahrtzeit beträgt nur 4 Minuten zur S-Bahnstation „Wilhelmsburg“.

Die S-Bahn-Station „Wilhelmsburg“ ist mit Rolltreppen und einem Fahrstuhl ausgestattet und somit barrierefrei. Von hier aus sind es nur noch 350 m Fußweg bis zur Halle. Durch das HVV Kombiticket wird allen Towers-Fans mit einer Eintrittskarte freie Fahrt zu den Heimspielen ermöglicht.

Hier könnt ihr euch einen individuellen Fahrplan erstellen:
WWW.HVV.DE

ANREISE MIT DEM AUTO

Die edel-optics.de Arena kann sowohl von der Autobahn A 1 als auch von der A 7 bequem erreicht werden, ohne das Hamburger Stadtzentrum queren zu müssen.

Reisende auf der A 7 aus Richtung Norden nehmen die Autobahnabfahrt „Heimfeld“ und fahren über die Stader Straße, die Buxtehuder Straße und die B 4/75.

Reisende auf der Autobahn A 1 aus Richtung Osten (Lübeck/Berlin) folgen der A 1 in Richtung Hannover/Bremen bis zum Autobahnkreuz Hamburg-Süd. Von dort aus folgen sie den Schildern „B 4/75″ und „HH-Georgswerder“ und fahren auf der B 75 in Richtung Süden bis zur Abfahrt „Wilhelmsburg“.

Reisende aus Richtung Süden (Autobahnen A 7 und A 39) sowie Südwesten (Autobahn A 1) folgen ab dem Maschener Kreuz der Wegweisung „Hamburg“ bis zur Ausfahrt „HH-Harburg/Neuland“. Von dort geht es weiter in Richtung Westen über die Neuländer Straße bis zur Auffahrt auf die Autobahn A 253 / B 4/75 „Wilhelmsburger Reichsstraße“ in Richtung „HH-Centrum“ / „Wilhelmsburg“. Die folgende Abfahrt in Richtung Norden von der B4/75 ist „HH-Wilhelmsburg“.

Parken:

Wenige Gehminuten entfernt befndet sich der Parkplatz. Dieser Parkplatz kann nur zu den Heimspielen der Hamburg Towers genutzt werden.

Anschrift:

Am Bahngraben
21109 Hamburg

Hallenplan der edel-optics.de Arena

Im Reisepaket zu den Heimspielen sind - je nach Wahl des Reisepakets - Eintrittskarten der 2. (im Plan rot) oder 4. Kategorie (im Plan orange) enthalten.

Hausordnungen

Mit Betreten des räumlichen Geltungsbereichs der Spielstätte, erkennen die Besucher der Anlage die Geltung der jeweiligen Hausordnung an. Dieses gilt für Heim- wie auch für die Auswärtsspiele.

HAUSORDNUNG der edel-optics.de Arena.

Die Hausordnungen der Auswärts-Spielstätten sind über die Internetseiten der gastgebenden Vereine einsehbar.